Kill Strings

Kill Strings

Kill Strings drücken durch ihren unverfälscht dreckigen Post-Grunge aus Hamburg, mit In-Your-Face-Riffs und aggressiv antreibenden Powervocals, bei Liveshows dem Publikum bis ins Mark. Seit ihrer Gründung Ende 2016 konnten sich Kill Strings bereits lokal einen Namen machen und wurden von der MOPO als eine der besten Nachwuchsbands Hamburgs im Jahr 2017 gekürt und als die „Hamburger Foo Fighters“ betitelt. Wir freuen uns euch die Kill Strings als Teil des Emergenza-Artist Pools präsentieren zu dürfen!

Die Presse über Kill Strings..
„Kill Strings […] schwingt zwischen harten Riffs und epischen Rockhymnen“ Hamburger Morgenpost – 12.09.2017

„Fette Riffs, ein sehr tightes Schlagzeug und im Ohr bleibende Melodien führten zu einem tollen Gesamtpaket dieser jungen Band!“ – Matthias Priller (EMERGENZA) 18.07.2017

Kill Strings im Netz..

Facebook:
https://www.facebook.com/killstrings/

Instagram:
https://www.instagram.com/killstrings/

Soundcloud:
https://soundcloud.com/killstrings

Bandfoto: © Dominik Gebczyk